info@kalinkas-kueche.de

Russische Blini / Blintschiki – Pfannkuchen

Russische Pfannkuchen (Blini) sind ähnlich wie Crepes, haben jedoch eine etwas leichtere Konsistenz (sie sind luftiger). Sie schmecken hervorragend, ob mit Fleisch, Gemüse oder was Süßem, wie z.B. Schokocreme oder heißen Kirschen.

Zutaten

  • 3 Ei(er)
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • 600 ml Milch
  • 3 EL Öl
  • 300 g Mehl
  • etwas Öl für die Pfanne

Zubereitung

  1. Für die russischen Blinis Milch, Zucker, Eier und Salz in einer Schüssel gut miteinander verrühren.
  2. Dann nach und nach das Mehl dazu geben und immer schön rühren. Der Teig soll dünnflüssig sein (wie im Video gezeigt).
  3. Für mindestens 15-20 Minuten ruhen lassen.
  4. Nun das Öl in den Teig geben und verrühren.
  5. Für die ersten Blinis ein bisschen Öl in einer Pfanne erhitzen und dann kann es schon losgehen.
  6. Gib mit einer Suppenkelle etwas vom Teig in die heiße Pfanne rein und bewege die Pfanne dabei so, dass der Teig sich gleichmäßig in der Pfanne verteilt.
  7. Die Blinis erst von einer Seite, dann von der anderen Seite braten – jeweils 1-3 Minuten (bis die Flächen leicht gebräunt sind). Sobald sich der Teig vom Rand der Pfanne löst, kann der Pfannkuchen umgedreht werden.

Vielen Dank für Euren Besuch.

Menü schließen